Familie, (56, 57, 20 Jahre)

Chile, 27.07.18 – 27.08.18

„Einfach MARAVILLOSO!

Wer eine Chilereise  plant ist bei Chiletouristik an der absolut richtigen Adresse. Super Beratung und Planung auf deine Wünsche und Ansprüche ausgerichtet, spitze Betreuung vor, während, nach der Reise: tolle Abwicklung und Organisation

Muchas Gracias Chile-Touristik-Team“


Vater & Tochter,

Chile, 11.04.2018 – 25.04.2018

„Herzlichen Dank für die gute und professionelle Betreuung, Erreichbarkeit und Freundlichkeit!“


Paar, (45, 43 Jahre)

Chile & Argentinien, 24.03. – 09.04.2018

„Super Beratung und perfekte Organisation. Sehr kompetent. Kann ich nur weiterempfehlen.“


Familie, (62, 48, 13, 11 Jahre)

Chile, 02.03. – 17.03.2018

„Als völlig unerfahrene Südamerika-Reisende sind wir bestens beraten und auch während der Reise perfekt betreut worden (sogar als einer unserer Koffer nicht in Santiago ankam). Unsere Wünsche wurden zielgenau berücksichtigt und wir haben, obwohl wir nur zwei Wochen hatten, enorm viel gesehen. Chiletouristik ist hoch kompetent kann unbedingt weiterempfohlen werden!“


Freunde (53, 41 Jahre)

Chile & Argentinien, 26.01. – 17.02.2018

„Die Reise nach Patagonien war ein grandioses Erlebnis. Dank der perfekten Organisation durch Chiletouristik konnten wir die Tour in vollen Zügen genießen!“


Paar

Chile & Argentinien, 30.10 – 26.11.2017

„Wir können Chiletouristik uneingeschränkt weiterempfehlen. Überzeugt hat uns die persönliche und umfassende Vorab-Beratung über mögliche Reiseziele und Bausteine – genau auf unsere Wünsche als Selbstfahrerprogramm abgestimmt. Wir haben in 4 Wochen viele verschiedene Eindrücke von Chile und Argentinien erhalten und konnten unsere Zeitplanung vor Ort weitestgehend selbst bestimmen. Trotz umfassendem Programm war die Reise für uns stressfrei weil die vorab gebuchten Transfers (vom Flughafen zur Unterkunft, zum Busbahnhof etc.) einwandfrei eingeplant und umgesetzt wurden und wir uns um diesen Teil nicht vor Ort kümmern und die Zeit anderweitig genutzt haben, um Land und Leute näher kennenzulernen. Fazit: Toller Urlaub, der für uns unvergesslich bleiben wird.“


Familie

 Chile, 05.02. – 01.03.2017

 „Die Beratung und Vorbereitung unserer Chilereise durch „Chiletouristik“ war hervorragend: sehr kompetent in allen Details, sehr zuverlässig, sehr freundlich. Auf alle individuellen Wünsche wurde eingegangen. Ich kann „Chiletouristik“ wärmstens empfehlen.“


Ehepaar, (48, 42 Jahre)

 Chile & Argentinien, 12.02. – 28.02.2017

 „11 von 10 möglichen Punkten – PERFEKT!“


Familie, (65, 57, 56, 21 Jahre)

Chile & Argentinien, 17.02. – 19.03.2017

 „Ich kann Chiletouristik als Reiseunternehmen für Südamerika wärmstens empfehlen. Lassen Sie sich von Frau Hesse betreuen, dann wird’s gut.“


Chile & Argentinien, 30.12.2016 – 07.02.2017

 Ehepaar (80, 70 Jahre)

 „Es war eine wunderbare Reise mit vielen Eindrücken und toller Natur, absolutes Highlight waren der Nationalpark Torres de Paine und die Schifffahrt mit der Stella Australis rund ums Kap Hoorn sowie die „Cuevas los Manos „und der Gletscher „Perito Moreno „auf der argentinischen Seite“


Familie (54, 53, 30, 23 Jahre)

Chile, 27.12.16 – 19.01.17

 „Das Team von Chile-Touristik hat uns ein sehr schönes Programm für eine Selbstfahrerreise mit Inlandsflügen zusammengestellt. Wir hatten eine super tolle Zeit in einem abwechslungsreichen Land. Lediglich auf eine Nacht in Calama hätten wir verzichten können, stattdessen eine weitere Übernachtung in San Pedro.“


Familie

Chile, 16.12.16 – 08.01.17

 Mit der Beratung und Betreuung von Chiletouristik waren wir sehr zu frieden.
Fragen und Probleme wurden immer schnell geklärt, ob per Telefon oder E-Mails.
Kurzum, immer wieder gerne.


Familie, (70, 67, 64 Jahre)

 Chile & Argentinien & Brasilien, 08.11. – 11.12.2016

 „5 Wochen sind fast zu kurz um Land und Leute richtig kennen zu lernen. Wir kamen nie in eine Situation, in der wir uns nicht sicher fühlten. Die Polizei war in den Großstädten fast überall präsent. Santiago de Chile und Buenos Aires hätten durchaus um einen Tag zu Gunsten des NP Torres del Paine gekürzt werden können, da wir keine Museumsgänger sind. Ansonsten war es ein wunderschöner, interessanter Urlaub mit tollen, bestimmt noch lang anhaltenden Eindrücken, bei unverschämt gutem Wetter“