• Rundreise mit Reiseleitung
  • 9 Tage / 8 Nächte
  • Highlights: Buenos Aires –  Salta – Cafayate – Cachi – Mendoza…

TAG 1 BUENOS AIRES
Empfang am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel. Übernachtung.

TAG 2 BUENOS AIRES
Abholung im Hotel. Von El Calafate aus sind es etwa 80 Kilometer zum Gletscher und bereits auf der Strecke können Sie einen wunderschönen Ausblick auf den Lago Argentino mit der Bahía Redonda genießen, die von zahlreichen Vogelarten bewohnt wird, wie z.B. Schwarzhalsschwänen und Flamingos. Der erste Teil der Fahrt führt durch die patagonische Steppe; sobald Sie im Nationalpark Los Glaciares sind ist die Landschaft gekennzeichnet von verschiedenen Baumarten und bunten Blumen. Die Besichtigung des Perito Moreno selbst ist ein Erlebnis für sich. Die Laufstege ermöglichen verschiedene Blickwinkel auf den majestätischen Gletscher aus nächster Nähe. Nach diesem beeindruckenden Spektakel werden Sie wieder zurück zu Ihrem Hotel gebracht.

Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung.

TAG 3 BUENOS AIRES – SALTA
Transfer zum Flughafen und Flug nach Salta. Empfang und Transfer zu Ihrem Hotel.

City Tour durch Salta: Die Stadt Salta wurde 1582 gegründet und hat noch immer einen spanischen Charakter, der sie von den anderen Städten Argentiniens unterscheidet. Das Stadtbild ist geprägt von Häusern und Kirchen im, Kolonialstil, eingerahmt von den umliegenden Hügeln. Die Tour beinhaltet Besuche der Kirchen und Museen, den Cerro San Bernardo, von dem aus man einen tollen Panoramablick über die Stadt hat, ein Abstecher in das sommerliche Städtchen San Lorenzo (10km von Salta), die Nationale Universität, Río Vaqueros, die Quebrada de Castellanos, Lesser und den Handwerksmarkt.

Rückkehr zum Hotel. Übernachtung.

TAG 4 SALTA – CACHI – CAFAYATE – Rundfahrt durch die Dörfer in einem Jeep (4×4)
Abfahrt von Salta auf den berühmten Bischofshang „Cuesta del Obispo“, der sich in ca. 3.348 m Höhe befindet. Hier haben Sie die Möglichkeit den Nationalpark „Los Cardones“ zu besichtigen. Von dort geht es hinunter ins Valle Encantado, einem kleinen Tal, welches den Übergang zwischen 2 gut differenzierten Ökoregionen markiert: Monte und Pre Puna. Weiter geht es über die Ruta 4, vorbei an kleinen Dörfern, wie San José, Seclantás und Molinos, bis nach Angastaco. Angastaco bietet eine der kuriosesten und einzigartigsten Landschaften Südamerikas, wie beispielsweise die Quebrada de las Flechas, mit einem starken Kontrast zur Wüste, grüne Täler und schneebedeckte Berge. Die letzte Station der Fahrt ist Cafayate, ein kleines Dorf mit ca. 10.000 Einwohnern, umgeben von Weinbergen und Weingütern.

Fahrt zu Ihrem Hotel. Übernachtung in Cafayate.

TAG 5 CAFAYATE – Weinverkostung
Genießen Sie einen unvergesslichen Tag am Ursprungsort des berühmten Torrontés-Weins. Cafayate bietet durch die Höhe der Region (ca. 1.700 m) und vor allem durch die sonnigen Tage das ganze Jahr über die perfekte Lage, um intensive und unvergessliche Weine zu kreieren. Der Torrontés-Wein ist voll von Aromen, süß in der Nase, aber trocken und erfrischend. Nachmittags geht es zurück nach Salta, vorbei an der Quebrada de las Conchas, wo Wind und Wassererosionen einzigartige Felsformationen erschaffen haben, wie beispielsweise El Sapo (Die Kröte), El Fraile (Der Mönch) und El Obelisco (Der Obelisk), sowie die Garganta del Diablo (Teufelsrachen), das Anfiteatro (Amphitheater) und vieles mehr.

Rückkehr zu Ihrem Hotel. Übernachtung.

TAG 6 CAFAYATE – SALTA – MENDOZA
Transfer zum Flughafen und Flug nach Mendoza.

TAG 7 MENDOZA
Ankunft und Empfang am Flughafen. Transfer zu Ihrem Hotel. Abholung im Hotel zur Weintour.

Weintour: Heute werden Sie eine Rundfahrt durch die Weinberge von Lujan de Cuyo und Maipu unternehmen. Wir lernen die Kultur der ehemaligen Einwanderer kennen, die Bewässerungstechniken (Kanäle und Gräben) von ehemaligen Aborigines übernommen haben um die trockene Wüste in eine produktive Oase zu verwandeln. In dieser Region sind die renommiertesten Weingüter Argentiniens entstanden. Sie stehen repräsentativ für die hochwertigen Weine Argentiniens in der ganzen Welt. Wir werden zwei Weingüter besuchen die mit traditionellen Methoden aber auch mit neuster Technik versuchen ihre Weinverarbeitung ständig zu perfektionieren. Wir werden den Prozess der Weinverarbeitung, des Abfüllens und der Etikettierung kennenlernen. Die Tour beinhaltet eine Weinverkostung. Nach einer interessanten Tour geht es zurück zu Ihrem Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung.

TAG 8 MENDOZA
Dieser Tag eignet sich vor Allem für Adrenalin-Liebhaber und ist daher ein Favorit für diejenigen, die sich für Abenteuer- und Outdoor-Sportarten interessieren.

TAG 9 MENDOZA
Transfer zum Flughafen und Rückflug.