• Geführte Tagesausflüge mit Reiseleitung
  • 5 Tage / 4 Nächte
  • Highlights: Santiago – City Tour – Casa Blanca Tal – Valaparaiso/Viña del Mar…

 

01TAG Zentralregion Santiago de Chile
Ankunft am Flughafen von Santiago und Transfer zu Ihrem Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung und Zeit zur Erkundung Santiagos in Eigenregie. Übernachtung.

02TAG Zentralregion Santiago de Chile City Tour
Nach dem Frühstück Abholung im Hotel und Abfahrt zur Stadtmitte und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Dazu gehört zuerst der Cerro Santa Lucia, Ort der Stadtgründung im Jahre 1541. Es folgt eine Besichtigung der Plaza de Armas, dem Hauptplatz von Santiago, an dem die Kathedrale von Santiago, das Rathaus, die Hauptpost und das Museum für Nationale Geschichte stehen. Die Tour führt weiter zum Präsidentenpalast mit einem anschließenden Rundgang durch einige traditionelle Straßen und Quartiere. Weiter führt die Tour durch den Osten Santiagos, in dem die modernen Gebäude zu sehen sind und wie sie die Stadt verwandelt haben. Es ist ein Halt bei der Lapislazuli-Werkstatt von „Faba“ vorgesehen, wo bei einem „Pisco Sour“ herrliche Lapislazuli-Objekte bewundert werden können. Die Tour endet am Hotel in Santiago. Übernachtung.

03TAG Zentralregion Santiago de Chile Casablanca-Tal
Nach dem Frühstück Abfahrt von Ihrem Hotel in Santiago zum Valle de Casablanca – dem Casablanca-Tal -, dem zweitnächsten Weinanbaugebiet rund um Santiago. Dieses Tal ist eines der landesweit wichtigsten Ursprungsgebiete von Premium-Weißweinen; dies liegt insbesondere an seinen Klimabedingungen, der geschützten Tallage bei gleichzeitigem Zustrom von Meeresluft, die dazu beitragen, dass hier weltweit anerkannte Weine produziert werden können. Im Rahmen der Tour werden zwei bedeutende Weingüter besucht – Viña Casas del Bosque und Viña Indómita. Zwischen beiden Besuchen ist die Teilnahme an einem köstlichen Mittagessen eingeplant. Bei den Besuchen wird ein Spezialist die Führung übernehmen, der im Detail die einzelnen Stufen des Produktionsprozesses und der Lagerung erläutert und vertieft. Selbstverständlich gehört zu diesen Führungen eine kommentierende Probe der verschiedenen exquisiten Erzeugnisse dieser Weingüter. Im Anschluss, Fahrt nach Viña del Mar und Übernachtung in Viña del Mar.

04TAG Pazifikküste: Valparaíso und Viña del Mar
Nach dem Frühstück Abfahrt von Ihrem Hotel. Der erste Besuch gilt Viña del Mar, wegen der zahlreichen Parkanlagen und gepflegten Gärten auch als die ´Gartenstadt´ bekannt. Es wird gehalten an der „Quinta Vergara“, am Palais Carrasco und an einem von der Osterinsel stammenden Moai. Die Route wird fortgesetzt zur wichtigsten Seepromenade der zentralchilenischen Küste und schließlich zur berühmten „Blumenuhr“. Danach führt die Tour nach Valparaíso, seit einigen Jahren von der UNESCO als Welterbe der Menschheit anerkannt. Vielfarbige Häuser an und auf den Hügeln, Parkanlagen und nationale Denkmäler prägen das Bild der Stadt; zu den Sehenswürdigkeiten gehört die Plaza Sotomayor, ein wichtiger urbaner Treffpunkt, ganz in der Nähe des Hafens von Valparaíso gelegen, der wichtigsten Häfen Chiles. Als Gruppe können Sie zusätzlich an einer Küstenschifffahrt teilnehmen. Im Anschluss, Rückfahrt nach Santiago und Übernachtung in Santiago.

05TAG Zentralregion Santiago de Chile
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Santiago und Rückflug.