• Englische Reiseleitung
  • Gruppe
  • Halbtagesausflug

Diese Sternbeobachtung dauert insgesamt 1:15 Std. Sie ist aufgeteilt in 2 Bereiche. Der erste Part der Tour beinhaltet eine traditionelle Beobachtung mit Teleskopen der Sterne und Planeten. Es werden Ihnen die Sternbilder und das Sonnensystem mit Hilfe von Laserpointer erklärt. Im 2. Teil der Tour erhalten Sie einen Überblick über die einheimische Sichtweise der Sternenbilder und wie in der Antike die Ureinwohner ihr Leben nach den Bewegungen der Sterne ausgerichtet haben. Sie haben den Himmel, die Sterne und die Milchstraße wie einen Kalender benutzt. Während der Tour können Sie angenehm Platz nehmen und eine heiße Schokolade oder einen Kaffee zu sich nehmen. Warme Fleece-Decken liegen ebenfalls für Sie bereit um den kalten Nächten in der Wüste vorzubeugen.

Gerne können Sie auch Ihre eigene Kamera mitbringen. Die Gruppe wird begleitet von einem Fotografen der Ihnen mit der besonderen Einstellung bei Nachtfotografien helfen kann. Am Ende der Tour wird noch ein gemeinschaftliches Gruppenfoto unter diesem einzigartigen Sternenhimmel gemacht, welches Sie kostenfrei als Erinnerung behalten dürfen (Das Foto müssen Sie von der Homepage des Unternehmens runterladen).