• englische oder deutsche Reiseleitung
  • Privat
  • Halbtagesausflug

Abfahrt von La Serena in Richtung des Valle del Elqui. Sie fahren vorbei an Chirimoya-, Papaya– und Weinrebenplantagen, allesamt typische Früchte dieser Zone. Kurzer Stopp an der Talsperre von Puclaro (1999), von wo aus man eine fantastische Aussicht über das Tal hat. Ankunft im Dorf Vicuña. Hier besuchen Sie die Plaza de Armas und umliegende Gebäude, wie die Torre Bauer oder die Kirche. Besuch der Anlage der Pisquera Capel (Herstellung des chilenischen Nationalschnaps Pisco). Die Tour geht weiter auf dem Serpentinenweg durch das Valle del Elqui, vorbei an typischen Dörfchen wie Paihuano und Montegrande. Genießen Sie die schöne Landschaft umgeben von Hügeln. Ankunft in Pisco Elqui und Besuch des Hauptplatzes und der Kirche. Auf dem selben Weg geht es zurück nach Montegrande. Hier liegt das Grab von Gabriela Mistral, die erste Frau die den Literaturnobelpreis erhielt (1945). Dieser Ort, wo sie geboren und aufgewachsen ist, hat sie mit seiner Naturschönheit und Reinheit der Kinder für viele Werke inspiriert. Rückkehr zum Hotel in La Serena.