• deutsche oder englische Reiseleitung
  • Gruppe oder privat
  • Halbtagesausflug

 

Ablauf:

Abholung im Hotel. Abfahrt um ca. 13:30 Uhr von Puerto Varas nach Ensenada, das in ca. 50minütiger Fahrt entlang des Südufers des Llanquihue-Sees erreicht wird. Von Ensenada aus findet der Aufstieg auf den im Nationalpark Vicente Pérez Rosales gelegenen Vulkan Osorno. Auf der Strecke lohnt eine Pause an einem erloschenen Seitenkrater des Vulkans, von dem aus eine herrliche Sicht über das Flusstal des Petrohue zu genießen ist. Die nächste Unterbrechung gibt es an einem Aussichtspunkt, von dem aus der gesamte Llanquihue-See zu überblicken ist. An der Skianlage und der zugehörigen Cafeteria endet die Wanderung; von dort aus kann die Abfahrt mit dem Sessellift (nicht inbegriffen) stattfinden, von dem aus die Landschaft erneut sehr gut zu betrachten ist. Zum Abschluss der Tour findet die Rückfahrt nach Puerto Varas statt.