• deutsche oder englische Reiseleitung
  • Privat
  • Tagesausflug
  • inkl. Mittagessen im Restaurant Juan y Medio

Ablauf:

Abfahrt vom Hotel in Santiago zum Valle de Cachapoal, dem Cachapoal-Tal, einem der schönsten Täler Zentralchiles. Nach etwa einstündiger Fahrt wird Requinoa erreicht, einem kleinen Bauerndorf, das inmitten des Tals nicht weit von Rancagua gelegen ist. Hier werden die Teilnehmer von einem erfahrenen und weinkundigen Begleiter erwartet, der über die Kultur, die Menschen, den Obst- und Weinanbau in der Region berichten wird. Dies geht gleich über in den Besuch von zwei Weingütern, mit Besichtigung der Bauten, Geräte und Maschinen, der Lagerräumlichkeiten sowie der Herstellungsprozesse der verschiedenen Weine. Im Anschluss wird ein Mittagessen in einem der typischen Restaurants des Tals serviert, selbstverständlich in Begleitung regionaler Weine. Danach findet der Besuch eines dritten Weinguts statt, das ebenfalls besichtigt wird zu einer Weinprobe einlädt. Nach dieser letzten Etappe der Tour wird die Rückfahrt in das Hotel in Santiago angetreten.