• deutsche oder englische Reiseleitung
  • Gruppe oder Privat
  • Halbtagesausflug
  • inkl. Weinprobe

Ablauf:

Abfahrt vom Hotel in Santiago in Richtung Pirque, wo sich der Stammsitz von „Concha y Toro“ befindet, einem der wichtigsten Weinhersteller und Exporteure Lateinamerikas und eine der weltweit wichtigsten Marken, die mit ihrem Wein in über 130 Ländern präsent ist. Der Besuch bei Concha y Toro beginnt mit einem Rundgang durch das herrschaftliche Hauptgebäude nebst beeindruckender Parkanlage mit einer Lagune. Weiter führt der Rundgang zu den Weinbergen, auf denen der Rohstoff der international geschätzten Weine wächst, und zu den Weinkellern, unter anderem den Keller des „Casillero del Diablo“, wo die Lagerungs- und Reifevorgänge erfolgen, die dort mit besonderen Legenden verknüpft sind. Am Abschluss des Rundganges findet ein Besuch des Weinladens statt, bei dem Weine und Erinnerungsstücke an den Besuch erworben werden können. Im Anschluss, Rückfahrt in das Hotel in Santiago.