Cruce Andino

Andenüberquerung Chile & Argentinien

Wie soll das gehen, die Anden auf dem Wasserweg zu überqueren?
Ganz einfach: mit der originellen Tour „Cruce Andino“, die längst zu den Klassikern des Chile-Tourismus gehört. Die kombinierte Schiffs-/Busfahrt startet in der Hafenstadt Puerto Montt oder wahlweise im benachbarten Urlauberort Puerto Varas. Die Tour verbindet das chilenische mit dem argentinischen Seengebiet und führt dabei durch zwei dicht bewaldete Nationalparks, über drei Bergseen und vorbei an majestätischen Vulkanen.

Verlauf der Tagestour:

1. Puerto Varas Petrohue
Abfahrt um ca. 08:00 Uhr von Terminal Cruce Andino in Puerto Varas. Die Fahrt mit dem Bus geht entlang der Südseite des wunderschönen Lago Llanquihue bis zum Fluss Petrohué. Auf dem Weg können Sie die majestätischen Vulkane Osorno und Calbuco bewundern. Ankunft in Petrohue und Besuch der Wasserfälle des Río Petrohué im Nationalpark „Vicente Pérez Rosales“.

2. Petrohue – Peulla
Abfahrt um ca. 10:30 Uhr von Petrohué mit dem Katamaran. Die Fahrt für entlang des Lago Todos los Santos, welcher auch wegen seiner Wasserfarbe, “Lago Esmeralda” genannt wird. Während der Fahrt genießen Sie eine herrliche Sicht auf den Vulkan Osorno und die Berge Puntiagudo und Tronador. Ankunft in Peulla und Mittagessen (nicht im Preis inbegriffen). Peulla ist ein wunderschöner Ort am See, mit viel Natur.

 

3. Peulla / Puerto Frias (Passkontrollen) CHILE-ARGENTINIEN
Nach der Grenz- und Passkontrolle auf der chilenischen Seite, geht die Fahrt mit dem Bus um ca. 14 Uhr weiter entlang der Anden. Während der Fahrt können Sie den “Valdiviana” Dschungel und das beeindruckende Gebirge beobachten. Ankunft in Puerto Frías, der höchste Punkt während der gesamten Reise (976 m ). Grenz- und Passkontrolle um nach Argentinien einreisen zu dürfen.

4. Puerto Frias / Puerto Alegre
Kurze Katamaranfahrt entlang des grünen Gletscherwassers des Lago Frías. Ankunft in Puerto Alegre.

5. Puerto Alegre / Puerto Blest
Kurze Busfahrt, welche uns zum „Alerces“ Wald von Puerto Blest bringt.

6. Puerto Blest / Puerto Pañuelo
Katamaranfahrt um ca. 17:00 Uhr am blauen Wasser des Lago Nahuel Huapi entlang. Von hier aus haben Sie eine schöne Sicht zum traditionellen Hotel Llao-Llao mit seinem alpinen Stil und seiner grünen Umgebung. Ankunft am Hafen Puerto Pañuelo.

7. Puerto Pañuelo / Bariloche
Busfahrt um ca. 18:51 Uhr von Puerto Pañuelo zum Stadtzentrum von Bariloche. Die wunderschöne Route führt am Ufer des lago Nahuel Huapi entlang. Ankunft in Bariloche um ca. 19:30 Uhr.

Das Programm kann ebenfalls in Bariloche starten und in Puerto Montt enden.