SACHA LODGE

 

 

 

 

 

Die Sacha Lodge befindet sich in der Provinz Sucumbios nahe dem Yasuni Nationalpark in einem privaten, 2500 ha großen Öko-Schutzgebiet im ecuadorianischen Amazonasgebiet, einem zugänglichen, doch unberührten Stück Regenwald, wo die Gäste ein richtiges, sicheres und bequemes Regenwald-Abenteuer erleben können. Die Sacha Lodge wurde aus traditionellen Materialien gebaut.  Die 26 grossen und komfortablen Zimmer haben ein eigenes Badezimmer mit WC und warmer Dusche. Die bedeckte Terrasse ist mit Hängematten ausgestattet.

Bei täglich 3 Ausflügen besuchen Gäste u.a. die 45m hohe Aussichtsplattform, die um einen riesigen Kapokbaum errichtet wurde, ein Schmetterlingshaus und den einmaligen 275m langen bzw. 30m hohen Canopy Walk über den Dschungelkronen. Zu den Aktivitäten zählen  Kanufahrten durch geflutete Palmwälder und Wanderungen durch den Regenwald. Sacha ist das größte private Schutzgebiet im ecuadorianischen Regenwald, wo mindestens 600 Vogelarten, 8 Affenarten und 60 Säugetier-Spezien gesichtet worden sind.