Cuenca

CUENCA

Die wunderschöne Stadt Cuenca liegt im Süden Ecuadors. Vorbei an spektakulären Landschaften kommen Sie den indigenen Kulturen besonders nahe. Das Highlight für Viele ist die Zugreise entlang der „Nariz del Diablo“, einem Meisterwerk des Eisenbahn-Ingenieurwesens. Schließlich lernen Sie mit Cuenca das koloniale Juwel Ecuadors kennen.

Die drittgrößte Stadt Ecuadors ist zugleich die Kulturmetropole des Landes. Die rot gedeckten Dächer, kopfsteingepflasterte Straßen und blumengeschmückten Plätze machen die Stadt zu einem unvergesslichen Ort. Entdecken Sie den Kunsthandwerkermarkt auf der Plaza San Sebastian, das Museum für moderne Kunst und die Kirche El Carmen de la Asunción, wo Sie den Blumenmarkt besuchen können. Lernen Sie den Justizpalast, das Rathaus, den Regierungspalast sowie die Kirche El Sagrario kennen.