Peru

bandera_peru

„Perú, das Land muss man gesehen haben, um es zu begreifen“
Jeder sollte den Traum einmal erleben, eines Morgens in Machu Picchu, der Ewigen Stadt – und seit kurzem eines der Sieben Weltwunder der Moderne – aufzuwachen. Entdecken Sie ein Land mit 10.000 Jahren Geschichte und dem Sitz des sagenumwobenen Inkareiches. Aber viel früher noch als die Inkas haben Jahrtausende alte Zivilisationen unbegreifliche Zeichen einer glorreichen Vergangenheit der Nachwelt hinterlassen, z.B. Caral, die Königsgräber von Sipán, der aufwändigsten Beerdigung Amerikas; die enigmatischen Linien von Nazca; und die beeindruckende Festung von Kuélap.

In Perú befinden sich 84 der 117 Lebensräume der Erde, wo man in kürzester Zeit von einer soliden Wüste in schwindelerregende Berghöhen oder auch in einen dicht wuchernden Dschungel gelangen kann.

Ein Land voller verschiedener Düfte und Gerichte, das sich einen Namen in der Oberklasse der Weltgastronomie verschafft hat. Ein Regenbogen von Geräuschen und Farben, der sich nicht zuletzt in den 50 noch heute benutzten Sprachen der Ureinwohner widerspiegelt. Die traditionsreichen Tänze und Musikinstrumente, können bei den großen Festen und Prozessionen angeschaut und mitgefühlt werden.